Über mich

Schon in frühen Jahren habe ich mich innerlich gefragt: warum bin ich hier auf dieser Welt. Die Antworten kamen Stück für Stück im Laufe der Jahre.

Ich liebte die Harmonie, die Freude und die Fröhlichkeit, die sich in meinem Leben so wunderbar anfühlten. Doch warum konnte ich diese Gefühle nicht immer haben. Warum waren die schönen Gefühle so flüchtig? Warum fühlt es sich auf einmal nicht mehr so gut an.

Was kann ich tun, um diesen Dingen auf den Grund zu gehen – um meine Freude im Leben in allen Dingen zu finden.

Es gab einen Satz, der mich neugierig machte, wie so Manches zusammen hängt. Er lautet: „Mir fällt immer zum richtigen Zeitpunkt das Richtige ein“ – Sehr praktisch, wenn es um meinen Job als erfolgreiche Modedesignerin ging. Es war tatsächlich so. Es war wie eine Bank, von der ich abrufen konnte, was ich an Ideen brauchte. Das gab Vertrauen, gerade in schwersten Zeiten, die geprägt waren von Zweifeln, Traurigkeit, Schmerzen jeglicher Art, unterdrückter Wut, auch auf mich selbst.
Mehr und mehr wurden meine Intuition und meine Bewusstheit gestärkt.

Und mehr und mehr auch wuchs mein Interesse für ganzheitliches Leben, ganzheitliche Gesundheit. Mit Meditation, Yoga, gesunder Ernährung und tiefen Erkenntnissen für natürliche Zusammenhänge wuchs mein Bewusstsein und Verständnis das MENSCH SEIN in ALLEM.  Meine Verbindung zu ALLEM, auch was  in mir ist und um mich herum – Situationen und Menschen – vertiefte sich mehr und mehr.

Diese Geschenk, den Weg des Herzens zu erkennen, ein persönliches Wachstum in Liebe und zum Leben selbst zu finden, gebe ich gerne weiter an Menschen, die bereit sind, auch den Weg des eigenen Herzens zu gehen.

Bedeutende Lernphasen in meinem Leben

Gerade die schwersten Zeiten in meinem Leben waren die größten Lehrstücke, die mir zeigten, dass ich auf meinem Weg meinem Herzen vertrauen darf. Wie ein Leitfaden kamen immer die richtigen Begegnungen in mein Leben, die richtigen Seminare und Bücher, Vorträge und vieles mehr. Schritt für Schritt, wie ein Schmetterling sich aus dem Kokon befreit, kam immer mehr Freiheit und Klarheit in mein Leben. Heute weiß ich, dass auch die schwierigen Dinge in meinem Leben einen tiefen Sinn haben und immer richtig waren. Von der Unbewusstheit in die liebevolle Annahme und tieferes Bewusstsein, dessen, WER ICH BIN.

1990
Homöopathie und Bachblüten

1991 bis 1995
Ausbildung zur ärztlich geprüften Gesundheitsberaterin
der GGB in Lahnstein bei Dr. Max Otto Bruker

1995 bis 2006
Koch und Backkursleiterin der Vollwerternährung

2003
Reiki 1. und 2. Grad

2005
Ausbildung als KNEIPP-Beraterin bei der GGB in Lahnstein

2006
Reiki 3.Grad/ Reikimeisterin, Psychologisches Persönlichkeitstrainig
bei Herbert Kohlmann, Businesscoach-Ausbildung

2009
Seminare bei Robert Betz

2011
Nach schwerem gesundheitlichem Tiefpunkt –
Transformationswoche bei Robert Betz

2013
Ausbildung zur Ayurvedischen Massagetherapeutin nach Anni Marks

2013 bis 2014
Ausbildung zur Transformations-Therapeutin nach Robert Betz
Fortbildung in Transformationstherapie bei Robert Betz

2014 
Fortbildung  in Ayurvedischer Massaagetherapie
Intensiv-Training in "THE WORK" nach Byron Katie

2015
Achtsamkeitstraining MBSR bei Sigrid Rupprecht
Fortbildung in Transformationstherapie bei Robert Betz

2016-2018
Fortbildung in Transformationstherapie bei Robert Betz
Fortbildung bei P'taah, Jani King und Robert Betz